Nachhaltiges Personalmanagement

Vielfalt und individuelle Expertise

Vané, 9 Jahre

Ein nachhaltiges Personalmanagement ist entscheidend, um auf sich ändernde Marktbedingungen reagieren zu können und auch in der Zukunft erfolgreich zu sein. Dazu nutzen wir die Vielfalt und die individuelle Expertise unserer Mitarbeiter. Wir möchten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ein sicheres, gesundes und vertrauensvolles Arbeitsumfeld bieten, das optimale Leistungen ermöglicht und die DekaBank als Arbeitgeber erster Wahl auszeichnet.

Diversity

Wir orientieren uns in unserer Personalpolitik am Diversity-Ansatz und verstehen die Vielfalt der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der DekaBank als Chance. Einen heterogenen Kundenkreis bedient man am besten mit einer heterogenen Belegschaft. Dabei legen wir einen besonderen Fokus auf Förderung aller Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter unabhängig ihres Geschlechts, ihres Alters, ihrer Herkunft oder ihrer sexuellen Orientierung. Ein besonderes Anliegen der DekaBank ist es, das bereichernde Potenzial von Frauen in Fach- und Führungspositionen zu nutzen. Daher werden spezielle Seminare und Veranstaltungen angeboten, um Mitarbeiterinnen bei ihrer Karriereplanung zu unterstützen. Dazu dient auch der Gleichstellungsplan, der Teil unserer gruppeneinheitlichen Personalplanung und damit eine wichtige Basis für die Personalentwicklung der kommenden Jahre ist.

Der Erhalt der Leistungsfähigkeit und damit eine ganzheitliche Gesundheitsförderung stehen aufgrund steigender Lebensarbeitszeiten zunehmend im Fokus. Wir sehen uns als Arbeitgeber in der Fürsorgepflicht unseren Beschäftigten gegenüber. Das Gesundheitsmanagement der DekaBank sorgt für ganzheitliche, passgenaue Angebote, die die Führungskräfte und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter dabei unterstützen, gesund zu bleiben und aktiv für ihre Gesundheit zu sorgen. Dabei fokussieren wir unsere Maßnahmen auf die vier Säulen Bewegung, Ernährung, Medizin & Prävention sowie Psychische Gesundheit.

Weiterbildungen

Um die Leistungsfähigkeit unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter langfristig zu erhalten und auszubauen, legen wir großen Wert auf deren Weiterbildung. Das DekaColleg umfasst Seminare zur (Weiter-)Entwicklung fachlicher, persönlicher und sozialer Kompetenzen, Projektmanagement-Kompetenzen, Führungskompetenzen, IT-Kompetenzen sowie Sprachkurse. Das Führungscurriculum vermittelt allen Führungskräften im Haus ein einheitliches Managementverständnis sowie Kernkompetenzen, die in der konkreten Führungspraxis innerhalb der Deka-Gruppe nötig sind. Ergänzend können unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter offene Trainings externer Anbieter besuchen und werden von der Deka-Gruppe bei nebenberuflichen Qualifizierungen unterstützt.

Vergütung

Eine geschlechtsunabhängige Vergütung ist unser Grundsatz: Die Vergütung bemisst sich dabei ausschließlich an der Funktion der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sowie an dem Erfolg des Gesamtunternehmens, der jeweiligen Organisationseinheit und des entsprechenden individuellen Beitrags zu diesen übergeordneten Erfolgen. Wir bieten unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an, Bonuszahlungen, Urlaubsansprüche und Mehrarbeit in ihre Arbeitszeitkonten einzubringen und ermöglichen so vorübergehende Auszeiten in Form von Sabbaticals oder eine Verkürzung der Lebensarbeitszeit.

Freiwillig gewährt die DekaBank über den Manteltarifvertrag hinausgehende bankübliche Leistungen, wie etwa eine Gruppen- und Dienstreiseunfallversicherung, die Bereitstellung eines Jobtickets für Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter am Standort Frankfurt am Main beziehungsweise entsprechende Regelungen für unsere anderen Standorte sowie die Gewährung von Vermögenswirksamen Leistungen.

Familienfreundlichkeit

Wir legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf und Familie. In Zusammenarbeit mit einem externen Dienstleister bieten wir unseren Mitarbeitern Krippen- und Kindergartenplätze an und vermitteln Hilfe bei der Kinderbetreuung im Notfall. Unsere umfangreichen Angebote zur flexiblen Arbeitszeit-gestaltung unterstützen die Vereinbarkeit ebenfalls. Aufgrund der demografischen Entwicklung spielt das Thema Pflege von Familienmitgliedern zunehmend eine wichtige Rolle. Für diese Fälle bietet wir unseren Beschäftigten besondere Unterstützung durch die so genannte Eldercare-Beratung und -Vermittlung.

Unsere Personalpolitik wurde beim audit berufundfamilie – einer Initiative der berufundfamilie GmbH – in den Jahren 2005 und 2008 als familienfreundlich zertifiziert. Eine Auszeichnung, die dieses Jahr in einem erneuten Audit bestätigt werden soll.